Rechtsanwalt Hückelhoven Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet, das zudem an viele Fristen gebunden ist. Wer sich als Arbeitnehmer oder auch Arbeitgeber ungerecht behandelt fühlt oder gegen Missstände vorgehen will, sollte daher nicht allzu lange zögern. Andernfalls kann es zu enormen Leistungseinbußen kommen, da gerechtfertigte finanzielle Forderungen nicht ausgeglichen werden können. Aber auch Fragen zum Arbeitsvertrag oder bezüglich weiterer Vereinbarungen zwischen beiden Parteien finden im Arbeitsrecht ihren Platz. Wir helfen Ihnen dabei, sämtliche Unklarheiten zu beseitigen und versuche im schlimmsten Fall, Ihre Ansprüche vor Gericht als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber durchzusetzen.

Ihr gutes Recht als Arbeitgeber und Arbeitnehmer durchsetzen

Es gibt viele Gründe, warum es auf der Arbeitsstelle zu Problemen kommen kann. Ein angespanntes Verhältnis zwischen Chef und Mitarbeitern führt im schlimmsten Fall zu Differenzen, die sich nur schwer ohne einen Rechtsbeistand lösen lassen. Zum Beispiel dann wenn Löhne ausstehen, ungerechtfertigte Überstunden verlangt werden oder der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen nicht nach kommen will. Welche Optionen Ihnen in dem Fall offen stehen, das wollen wir gemeinsam mit Ihnen in unserer Kanzlei in Hückelhoven klären. Denn nicht immer muss ein arbeitsrechtlicher Streit vor Gericht enden. Aufgrund der Kosten ist es nämlich im Sinn beider Parteien, die Angelegenheit gütig zu klären und sich an die im Arbeitsvertrag festgehaltenen Vereinbarungen zu halten. Davon profitieren sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer und können sich die mitunter recht hohen Gerichtskosten so sparen.

Rechtsanwaltskanzlei Hückelhoven – Wir stehen Ihnen zur Seite

Wer rückständige Forderungen aus einem Arbeitsverhältnis nicht fristgerecht beansprucht, hat in der Regel das Nachsehen. Besonders dann, wenn es um hohe Lohnforderungen geht. Sie sollten sich daher auch möglichst zügig mit unserer Kanzlei in Verbindung setzen, damit wir alles weitere gemeinsam klären können. Gerne vereinbaren wir ein Erstgespräch mit Ihnen, um Sie über Ihre Möglichkeiten und die Aussichten auf Erfolg aufzuklären. Schließlich gilt es genau abzuwägen, ob sich der Gang vor das Arbeitsgericht tatsächlich lohnt. Wie steht es außerdem um die Kostenerstattung, sollten Sie momentan nicht in der Lage sein, sich einen Rechtsbeistand leisten zu können? Alles Fragen, auf die wir gemeinsam in unserer Kanzlei eine Antwort finden wollen, um Ihr Recht durchzusetzen.